Ungarnball 2019

Dieses Jahr traten wir am 26. Januar mit 8 Paaren auf und haben eine Wiener-Walzer-Choreo in unserem Standardoutfit getanzt. Diese kam wieder mal sehr gut an, fast noch besser als in den letzten Jahren – jedenfalls war die Resonanz von Seiten der Veranstalter sehr gut.
Nach dem Auftritt haben sich die Damen umgezogen und einige sind noch etwas zum Essen, Tanzen und Beisammensein geblieben. Alles in allem ein sehr gelungener Auftritt/Abend, der zur weiteren Pflege dieser Zusammenarbeit beitrug.

Hauptversammlung 2019

Mit 36 anwesenden Mitgliedern war die diesjährige HV am 25. Januar trotz anstehender Wahlen etwas spärlich besucht, die Beschlussfähigkeit aber dennoch gegeben. Die Mitgliederzahl in 2018 lag auf Vorjahresniveau. Für 2019 gibt es bereits 18 neue Mitglieder, bedingt durch das Nachtrainieren der Swing-Formation. Aufgrund der weitgehend stabilen Zahl an Tänzern bleibt auch die Trainingskasse ausgeglichen.

Bedingt durch das Jubiläumsjahr und die höheren Ausgaben für Ball und Jubiläumsfest wurden die in den vergangenen Jahren aufgebauten Rücklagen wie geplant abgeschmolzen. Auch die Kleiderkasse ist aufgrund der Ausgaben für die Standardformation etwas geringer gefüllt als zuvor. Es sind aber an keiner Stelle Anpassungen der Beiträge erforderlich und unsere Kassenprüfer Manuela und Armin konnten eine einwandfreie Kontoführung bestätigen. Die Entlastung unserer Vorstandschaft und der Kassenprüfer erfolgte einstimmig.

In den Neuwahlen wurden Volker Sieber als 1. Vorsitzender, Sina Fellermeier-Kopf als 2. Vorsitzende, Mario Bareither als Kassenführer, Dominik David als Vereinswart und Verena Hasert als Sportwart jeweils ohne Gegenkandidaten und einstimmig in ihrem Amt bestätigt.
Das Amt des Schriftführers war, wie bereits im Vorfeld angekündigt, neu zu besetzen. Thorsten Fuchs stellte sich zur Wahl und übernimmt das Amt von Markus Schönleber mit einer Gegenstimme. Als neuer Jugendwart hat sich Marcel Hörsch in der Wahl gegen Johanna-Maria Dobler mit 21 zu 11 von 33 Stimmen durchgesetzt.
Die Kassenprüfer Manuela Hasert und Armin Tomaschek wurden ebenfalls (2 Enthaltungen) und erneut in ihrem Amt bestätigt.

Wir danken an dieser Stelle besonders den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für Ihren Einsatz und Ihre Arbeit in den vergangenen Jahren, und unseren Mitgliedern für das uns weiterhin entgegengebrachte Vertrauen!